Sonntag, 16. Februar 2014

Me and my new hair

Hallo meine Lieben..

seit genau einer Woche bin ich wieder in den Niederlanden, da der dritte Block in meiner Uni angefangen hat. 
Hier in den Niederlanden ist zur Zeit richtig was los, Partys über Partys und neben meiner Wohnung sind Zelte aufgebaut, in denen die aktuellen Charts gespielt werden, was meine Laune sichtlich bessert und auf Trab hält. 
Was hält ihr eigentlich von einer kleinen Playlist von meinen meist-geliebten und gehörten Liedern für euch?? Hättet ihr Interesse dran?? Hinterlasst mir einen Kommentar :) 
In einem meiner letzten Posts hatte ich angesagt, dass ich Tutorials und Outfit-Posts in meinen Blog integrieren möchte, wofür ich mich euch erst zeigen muss :) 
So wie ich jetzt ausschaue, schaue ich erst seit ca. einer Woche Dank eines Friseurbesuches aus, der dringend notwendig war, da mein langes Haar leider nicht mehr so gesund war. 

Ich war im Super Cut in Düsseldorf auf der Shadowstr. 93, wo ich einen 3 Stündigen Aufenthalt hatte, da ich einen Stufenschnitt und Strähnchen bekommen habe. 
http://www.supercut.de/
An sich hat mir der Laden sehr gut gefallen, da ich gut beraten wurde und mir das Innendesign gut gefallen hat. 








Erst wurden mir die Haare gewaschen,geschnitten, wieder gewaschen, eine Kur hinzugefügt, ausgespült, dann habe ich mir die Haare trocken föhnen müssen, damit die Farbe besser aufgenommen werden kann. Strähnen habe ich bekommen, indem einzelne Haare blondiert wurden, da meine Naturhaarfarbe schwarz ist. Diese Blondierung wurde dann ausgespült und auf meine Haare wurde ein Glossing in einem Karamell-Gold aufgetragen, welcher später die Farbe meiner Strähnen herzauberte :) 


Da mir eine REDKEN Spülung empfohlen wurde und ich diese gerne vor dem Kauf testen wollte, wurden meine Haare mit dieser ausgespült und voila :) meine Haare waren ready to show! 
Ich habe das REDKEN Shampoo und auch die Spülung sehr gemocht, da sich die Haare danach sauber und geschmeidig angefühlt haben und gut gerochen haben, habe mich dann aber dafür entschieden erst einmal in der Drogerie nach Produkten mit ähnlichen Zusatzstoffen zu schauen. 

Im Super Cut hat mir gefallen, dass mir nach dem Schneiden sofort der Preis mit Strähnen, Spülung und Kur ausgerechnet und mitgeteilt wurde, sodass ich die Entscheidung hatte, ob ich die von dem Friseur genannte Summe bezahlen möchte oder ob ich es bei dem Haarschnitt belassen möchte. 

Ich habe im Endeffekt 115€ bezahlt, was eine Menge Geld ist, doch meiner Meinung nach hat es sich gelohnt, da ich mich total wohl fühle und es mir sehr gut gefällt. 
Außerdem liebe ich Veränderungen, da diese zu einem Wechsel der Outfits, der Looks und des Make-ups führen und ein ganz anderes Körpergefühl erwecken .. LIKE!! 

Und hier ein Vorher - Nachher Bild: 


vorher ; )

nachher ; ) <3 
Do you like it??
Ich hoffe, euch hat der Post gefallen und wünsche euch einen schönen Sonntag <3 
Bin auf eure Kommentare gespant .. 
Eure Adi 

Kommentare:

  1. Hey Adi,

    ich finde die neuen Haare stehen dir wirklich gut ;) Ich denke, dass zu einem neuen Leben auch eine neue Frisur ganz gut passt, und das trifft ja auch bei dir zu ...

    Ich hoffe, dir geht es gut und du hast nicht zu viel Stress mit der Uni bzw findest einen Weg, damit umzugehen ;)

    Achja... und die Idee mit der Playlist finde ich super, das wäre mal was ganz neues für deinen Blog :)

    haha die shadowstraße erinnert mich gerade an was :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi ..
      ein neues Leben habe ich allerdings :)
      Danke für das Kompliment wegen meinen Haaren, hat mich sehr gefreut <3
      Und .. für das Feedback, um die Playlist werde ich mich jetzt kümmern :)
      Adi

      Löschen